CDU-NRW wählt Romina Plonsker in den Landesvorstand

Großer Erfolg für die CDU Rhein-Erft bei den Wahlen zum Landesvorstand der CDU Nordrhein-Westfalen am gestrigen Samstag in Aachen: Mit Romina Plonsker zieht nach Bernhard Worms, Jürgen Rüttgers und Michael Breuer wieder ein CDU-Mitglied und erstmals eine Frau aus dem Rhein-Erft-Kreis in den Vorstand des größten deutschen CDU-Landesverbandes ein. Mit 61,9 Prozent (383 von 622 abgegebenen Stimmen) erzielte die Christdemokratin das elftbeste Ergebnis aller Kandidatinnen und Kandidaten, die sich den Delegierten zur Beisitzerwahl stellten, sowie das beste Ergebnis aller Kandidatinnen und Kandidaten des CDU-Bezirks Mittelrhein. Mit 27 Jahren ist Romina Plonsker auch das jüngste Mitglied des CDU-Landesvorstandes.

Weiterlesen

Parkbuchten werden verbreitert

Besonderes intensiv hatten die Stommelner Ratsmitglieder sich für eine Anpassung der Stellplätze auf dem Dorfanger stark gemacht.
Jetzt meldet die Stadtverwaltung: Der Parkplatz auf dem Dorfanger in Stommeln wird am Montag und Dienstag, 7./ 8. September gesperrt. Das städtische Tiefbauamt lässt an diesen beiden Tagen die Autostellplätze verbreitern und neue Markierungen auftragen. Aktuell sind die Stellplätze 2,30 bis 2,40 Meter breit. Dies entspricht nicht mehr den Richtlinien für die Anlegung von Parkplätzen in Ortszentren. Nach den Markierungsarbeiten werden die Stellplätze 2,50 Meter breit sein. Ein bequemeres Ein- und Aussteigen ist dann möglich.
Wir freuen uns für alle Stommelner und Besucher unseres schönen Ortes.

Weiterlesen

Ampelschaltung im Kreuzungsbereich L93/Venloer Strasse

Steter Tropfen höhlt den Stein: Lange hat sich die CDU Stommeln für eine Änderung der Ampelschaltung am Ortsausgang Stommeln in Richtung Pulheim, Sinnersdorf und Fliestedten eingesetzt. Nach mehreren Anträgen an die Stadtverwaltung und von dort an den Landesbetrieb Straßenbau, nach Verkehrszählungen und –beobachtungen wurde die Ampelschaltung an der Kreuzung zwischen Landes- und Kreisstraße nun geändert.
Vor allem die separat geschalteten Linksabbiegespuren auf der L93 in Richtung Stommeln und Pulheim stellen eine eindeutige Verbesserung dar: Die langen Rückstaus vor allem zu Zeiten des Berufsverkehrs haben deutlich abgenommen.

Verbesserte Anbindung aus Stommelerbusch zur Stommelner Gesamtschule

Mit dem Fahrplanwechsel zum 20.8.2014 wird die REVG durch veränderte Linienführung den Ortsteil Stommelerbusch günstiger an die Gesamtschule Papa-Giovanni XXIII in Stommeln anbinden und damit den Antrag der CDU-Fraktion aus März 2014 umsetzen. Seinerzeit hatte die CDU Stommeln angeregt, die Buslinien und Abfahrzeiten dahingehend anzupassen, dass die Stommelerbuscher Schülerinnen und Schüler  rechtzeitig, aber nicht bereits eine Stunde vor Unterrichtsbeginn in der Schule ankommen.

banner-pulheim 440x270

banner-ratsinfo 440x270

banner-cdunrw 440x270

banner-cdu 440x270